Kategorie: Allgemein

Hundekrankenversicherung

Hundekrankenversicherung

Eine Hundekrankenversicherung ist im Prinzip das Pendant zur Krankenversicherung des Menschen. Wie es auch bei uns üblich ist, werden im Krankheitsfall sämtliche Tierarztkosten, sowie die Kosten für Medikamente und anfallende Therapien erstattet – ein Rundum-Sorglos-Paket sozusagen.

Für wen ist eine Hundekrankenversicherung geeignet?

Im Grunde kann sich so eine Krankenversicherung jeder Halter leisten. Die Versicherung sichert das leibliche Wohl des Hundes ab
und schützt Dich vor größeren finanziellen Belastungen. Mit fortschreitendem Alter des Hundes, steigen meist auch die Rechnungen des Tierarztes. Viele Hunde entwickeln chronische Leiden, die es meist medikamentös zu bekämpfen gilt. Um keine finanziellen Engpässe zu erleiden, sollte man sich im Vorfeld zum Beispiel auf https://hunde-op-versicherung.eu/krankenversicherung-fuer-hunde/ genauer über eine Hundekrankenversicherung erkundigen. Auch wenn die monatlichen Kosten erstmal recht hoch erscheinen – führt man eine Gegenrechnung für anfallende Tierarztkosten durch, ist der investierte Betrag noch gering.

Welche Leistungen beinhaltet die Hundekrankenversicherung?

Man sollte hier zwischen zwei verschiedenen Versicherungsformen unterscheiden. Die Erste ist die sogenannte Vollversicherung, die sowohl normale Tierarztrechnungen als auch Klinikaufenthalte und Operationen miteinbezieht. Die Zweite ist eine reine Hundekrankenversicherung, bei der Operationen und … Den Rest lesen:

Worauf kommt es bei Kaninchenställen an?

Worauf kommt es bei Kaninchenställen an?

Kaninchenställe sind etwas ganz besonders. Diese Ställe für die Haltung von den Hasen sollten so ausgestattet sein, dass die Tiere zum einen gut geschützt sind und zum anderen möglichst bequem sind. Der Sicherheitsaspekt ist deshalb so wichtig, weil der Stall in der Regel im Freien platziert wird. Hier können Füchse und andere Raubtiere in der Nacht sonst Zugriff bekommen. Natürlich kann dies auch durch menschliche Diebe der Fall sein. Deshalb habe ich den Stall mit einen Vorhängeschloss und einem sicheren Kaninchendraht gesichert. Beides ist im Baumarkt erhältlich.

 

Den Stall aus dem richtigen Material herstellen

Als eines der besten Materialien hat sich für eine solchen Stall Holz erwiesen. Die Holzart ist dabei frei wählbar. Es gibt hier keine Vorteile für unterschiedliche Holzarten. Über Kaninchenställe informiert man sich am besten auf den diversen Portalen um genaueres über die Hölzer zu erfahren. Im Inneren bleibt das Holz dabei völlig unbehandelt. Außen wird eine Witterungsfarbe aufgetragen. So wird die Haltbarkeit deutlich erhöht.… Den Rest lesen: